Stand: 15. JUNI 2020

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten an das Navigationssystem des Nutzers gesendet werden (in der Regel ein Browser). Sie werden im entsprechenden Ordner des Browsers gespeichert, während der Nutzer eine Website besucht, um anschließend beim nächsten Besuch auf der Seite wieder verwendet zu werden.

Sie haben den Zweck, die Navigation zu optimieren, die bereits eingegeben Präferenzen zu speichern (Nutzername, Passwort u. ä.) und Vorlieben zu verfolgen, um gezieltes Marketing zu ermöglichen bzw. die Erbringung von Serviceleistungen des Verantwortlichen, wie Newsletter, Servicemitteilungen über die Website, usw.

Wird die Verwendung der Cookies eingeschränkt, wirkt sich dies auf die Nutzung der Inhalte der Website aus. Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies im Vorfeld zu sperren oder aus dem Browser zu löschen, können in diesem Fall jedoch den Service der Website nicht in vollem Umfang nutzen.

Die Website www.galvanina.com (im Folgenden einfach “Website”) verwendet die folgenden Cookies:

Technische Cookies 

Es handelt sich um Cookies, die für die Funktion und Nutzung einer Website zwingend erforderlich sind. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die auf den Nutzer schließen lassen. Wenn diese Cookies gesperrt werden, kann die Nutzung der Inhalte der Website beeinträchtigt, ggf. unmöglich oder stark eingeschränkt sein.

Session-Cookies 

Hierbei handelt es sich um technische Cookies, mit denen die Handlungen des Nutzers innerhalb der Website gespeichert werden, jedoch beim Schließen der Website gelöscht werden. Sie beschränken sich auf die Übertragung von auf die jeweilige Session bezogenen identifikationstechnischen Informationen (bestehend aus zufällig vom Server generierten Zahlen), die für die sichere und optimale Navigation erforderlich sind.

Analytische Cookies

Die Website verwendet analytische Cookies Dritter über Google Analytics, um die Form der Navigation auf der Website zu analysieren und die Zugriffe zu überwachen. Dies ermöglicht uns, bessere Navigationserfahrungen zu bieten und die Website anhand der tatsächlich besuchten Seiten zu verbessern. Die Website erfasst keine Informationen, die die Identifikation des Nutzers ermöglichen. Alle erfassten und mit Google Inc. geteilten Daten werden anonymisiert (durch die Elimination wesentlicher Komponenten der IP-Adresse, sowohl vom Typ IpV4 als auch IpV6) und nur dazu verwendet, um die Funktion der Website zu verbessern. Im Sinne der Bestimmungen sind analytische Cookies Dritter den technischen Cookies gleichgestellt.

Cookies Dritter

Durch den Besuch der Website können Sie Cookies von Websites erhalten, die von Dritten verwaltet werden, und zwar sowohl Session-Cookies, als auch permanente Cookies. Ein gutes Beispiel ist das sogenannte „Social Plugin“ für die am meisten verbreiteten sozialen Netzwerke. Dies sind Teile der besuchten Seite, die direkt auf der Host-Website integriert sind. Insbesondere gibt es auf den Seiten dieser Website Plugins von Facebook, Linkedin und Instagram, um das Surferlebnis des Nutzers durch das Teilen von Inhalten in sozialen Netzwerken zu verbessern. Die Verwaltung der von Dritten erfassten Daten ist durch die jeweiligen Datenschutzinformationen der betreffenden Dritten reglementiert, auf die wir in diesem Fall verweisen. Der Verantwortliche haftet nicht für die betriebstechnischen Abläufe von Cookies/Plugins durch Dritte auf der eigenen Website.
Der Einfachheit und Transparenz halber führen wir an dieser Stelle die Webadressen der verschiedenen Datenschutzinformationen auf:

– Die Datenschutzinformation von Facebook ist einsehbar unter: https://www.facebook.com/policies/Cookies/;

– Die Datenschutzinformation von Linkedin ist einsehbar unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy;

– Die Datenschutzinformation von Instagram ist einsehbar unter: https://help.instagram.com/519522125107875   

Die Website verwendet Tracking-Cookies durch Drittanbieter

Diese Cookies werden von Dritten verwendet, um das Surfverhalten des Nutzers im Netz zu verfolgen und Profile zu seinem Geschmack, seinen Gewohnheiten, seinen Entscheidungen zu erstellen und um das Verhalten des Nutzers zu überwachen, um bessere und personalisierte Inhalte zu erstellen und bereitzustellen. Dank dieser Cookies können Werbebotschaften an das Gerät des Nutzers übertragen werden, die den Präferenzen, die der betreffende Nutzer bereits in der Online-Navigation manifestiert hat, entsprechen.

Browsereinstellungen bei der Verwendung von Cookies

Der Nutzer kann die Installation von Cookies auf seinem Gerät (Computer, Smartphone usw.) zulassen oder nicht. Wenn jedoch die Verwendung von Cookies deaktiviert ist, sind einige Funktionen der Website möglicherweise nicht verfügbar und nutzbar. Die Einstellungen für diese Auswahl können durch die Konfigurationsparameter des verwendeten Browsers überprüft und geändert werden.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Sie können Ihre Browsereinstellungen ganz einfach ändern, um Cookies zu deaktivieren.

Firefox

  • Öffnen Sie Firefox.
  • Drücken Sie die „Alt“-Taste auf der Tastatur.
  • Wählen Sie auf der Symbolleiste oben im Browser „Tools“ und dann „Optionen“ aus.
  • Wählen Sie dann die Registerkarte „Datenschutz“.
  • Gehen Sie zu „Verlaufseinstellungen“ und dann zu „Nutzerdefinierte Einstellungen verwenden“. Löschen Sie „Cookies von Websites akzeptieren“ und speichern Sie Ihre Präferenzen.

Internet Explorer

  • Öffnen Sie Internet Explorer.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Tools“, und klicken Sie dann auf „Internetoptionen“
  • Wählen Sie dann die Registerkarte „Datenschutz“ und bewegen Sie den Schieberegler auf die Ebene der Privatsphäre, die Sie einrichten möchten (nach oben, um alle Cookies zu sperren; nach unten, um alle freizuschalten)
  • Klicken Sie auf „Ok“

Google Chrome

  • Öffnen Sie Google Chrome.
  • Klicken Sie auf das Symbol „Tools“.
  • Wählen Sie „Einstellungen“ und dann „Erweiterte Einstellungen“.
  • Wählen Sie „Inhaltseinstellungen“ unter „Datenschutz“.
  • Unter dem Posten „Cookies“ können Sie Cookies teilweise oder vollständig sperren. Auf der Seite „Cookies und Website-Daten“ können Sie nach bestimmten Cookies zu suchen und diese löschen.

oder
Geben Sie chrome://settings/Cookies in der Adressenleiste ein drücken Sie die Umschalttaste.
 

Safari

  • Öffnen Sie Safari.
  • Wählen Sie „Einstellungen“ in der Symbolleiste und dann das Feld „Sicherheit“ im darauffolgenden Dialogfeld aus.
  • Im Abschnitt „Cookies akzeptieren“ können Sie angeben, ob und wann Safari Cookies von Websites speichern soll. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf die Schaltfläche Hilfe klicken (mit einem Fragezeichen gekennzeichnet).

Cookie-Einstellungen

Die Website verwendet Cookies, um die Präferenzen des Nutzers zu erkennen und zu speichern. Für den Fall, dass der Nutzer selbst Cookies beim Löschen des Cachespeichers entfernt, wird er aufgefordert, die Einstellungen erneut zu aktualisieren. Darüber hinaus wird der Nutzer regelmäßig aufgefordert, die Präferenzen in Bezug auf die verwendeten Cookies erneut zu bestätigen. Cookies werden auf Geräteebene eingestellt. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie unsere Website von einem anderen Gerät aus besuchen, gebeten werden, Ihre Präferenzen erneut festzulegen.